Der Club war gezwungen, wegen seiner finanziellen Lage, seine Cessna 172 leider im Januar 2021 zu verkaufen. Für Rundflüge wird nun die Commander 114 eines Club-Mitglieds gechartert.